Weissweine

Unsere Weissweine wachsen in gut durchlüfteten Lagen auf kalkhaltigen Böden, die die finessenreiche Aromatik und die feine Mineralität  unterstützen. Oft gehen wir zur Ernte zwei bis dreimal durch die Anlagen, um das volle Potential des Jahrgangs auszureizen. Die Gutsweine werden im Edelstahltank ausgebaut, bei den Ortsweinen wir ein bestimmter Anteil im großen Holzfass ausgebaut, wohingegen die weißen Lagenweine komplett in Eichefässern reifen.

2023 RIESLING GUTSWEIN TROCKEN
Unser Gutsriesling bildet die anspruchsvolle Basis bei den Rieslingen und sorgt durch seine lebendige Art und saftige Frucht für Trinkfreude.
BIO-WEIN DE-ÖKO-006
Alk: 11,0 % vol. RZ:5,3 g/l S: 7,5 g/l

2023 "Vom Keupergrund"
WEISSWEINCUVÉE TROCKEN

Rivaner, Riesling und Muskateller ergeben zusammen eine feinwürzige Cuvée mit tollem Bouquet. Ein kleiner Teil wurde im Holzfass vergoren, was für Struktur und Länge sorgt. Die Trauben stammen aus unterschiedlichen Lagen und wachsen auf verschiedenen Formationen des Keupers.
BIO-WEIN DE-ÖKO-006
Alk: 11,5 % vol. RZ: 4,9 g/l S: 6,7 g/l

2023 GRAUBURGUNDER GUTSWEIN TROCKEN
Der Duft von reifen Früchten und frischen Nüssen gepaart mit einer kräftigen Struktur und feiner Würze.
Wein aus Umstellung auf ökologischen Landbau
Alk: 12,0 % vol. RZ: 3,2 g/l S: 6,4 g/l

2022 "Vom Bunten Mergel" Strümpfelbach
RIESLING TROCKEN

Die Rieslingreben stehen auf buntem Mergel in Weinbergen unterschiedlicher Lagen und Höhen. Ein Wein mit vielschichtiger Nase und ausgeprägter Mineralik am Gaumen.
BIO-WEIN DE-ÖKO-006
Alk: 12,5 % vol. RZ: 7,3 g/l S: 8,4 g/l

2022 Strümpfelbach
WEISSBURGUNDER TROCKEN

Aromen von reifen Früchten treffen auf feine mineralische Noten des Gipskeupers und werden von einer feingliedrigen Säure gestützt.
Wein aus Umstellung auf ökologischen Landbau DE-ÖKO-006
Alk: 12,0 % vol. RZ: 3,4 g/l S: 6,5 g/l

2023 SAUVIGNON BLANC TROCKEN
Die Reben stehen in unseren höchsten Lagen, in der eine gute Durchlüftung stattfindet und die Kühle des nahen Waldes für den Erhalt der frischen und vegetativen Aromen sorgt.
Alk: 11,5 % vol. RZ: 4,3 g/l S: 7,0 g/l

2023 "Pulvermächer" Stetten
RIESLING KABINETT

Ein herrlich animierender Kabinett, der mit seinem Süße-Säure-Spiel für Trinkfreude sorgt, egal ob als Solist, zum Aperitif oder hervorragend zu asiatischen Speisen mit leichter Schärfe.
Wein aus Umstellung auf ökologischen Landbau DE-ÖKO-006
Alk: 10,5 % vol. RZ: 30,5 g/l S: 7,9 g/l

 

2022 "Wetzstein" Endersbach
CHARDONNAY TROCKEN

Der im Tonneau ausgebaute Chardonnay vereint dezent florale Noten mit präziser Struktur und Grip am Gaumen.
Alk. 13,0 % vol. RZ: 3,4 g/l S: 6,4 g/l

2022 "Nonnenberg" Strümpfelbach
RIESLING TROCKEN
Kleine und sehr aromatische Trauben von über 45 Jahr alten Reben wurden nach später Lese im großen Holzfass mit den weinbergseigenen Hefen vergoren. Das lange Hefelager von über 10 Monaten, verleiht dem Wein Komplexität und Langlebigkeit.
BIO-WEIN DE-ÖKO-006
Alk: 12,5 % vol. RZ: 3,5 g/l S: 7,8 g/l

2021 RIESLING nature
Nach zwei Wochen Maischegärung wurden die Trauben sanft gepresst. Ein extrem würziger und intensiver Naturwein, der ohne Schwefelgabe und Filtration gefüllt wurde.
BIO-WEIN DE-ÖKO-006
Alk. 11,0 % vol. RZ: 2,4 g/l S: 6,7 g/l